Warriorcats
Hallo und herzlich Willkommen bei den Frost Cats. Es wäre schön wenn du dich bei uns anmelden würdest. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Wenn ihr euch nicht anmeldet, könnt ihr uns auch gerne einen Gruß im Gästebuch hinterlassen. Wir würden uns sehr darüber freuen Wink
Liebe Grüße
Das Team Smile

Warriorcats

Herzlich willkommen bei den Warrior Cats! Komm und schließ dich uns an!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 WindClan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 12:22 am

Graustern

Sie weinte und merkte garnicht was draussen geschar. Als Windjunges dann in ihren Bau kam, keifte sie ihn nur an:"Geh raus! Lasst mich alle in Frieden!" sie drehte sich um und war bereit ihn nochmal an zu keifen, als sie bemerkte was für ein Chaos draussen geschar. Sie satnd auf und lief aus ihrem Bau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 12:30 am

Wieselschweif
Der Wind fuhr über das Fell des Katers. Sie dachte er wäre tot. Sie legte ihre Nase auf seinen Pelz und atmete seinen Duft ein. Sie bemerkte nicht, dass er noch lebte. Sie sprach leise ein Gebet an den SternenClan. Sie weinte sehr lange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 12:35 am

Ozeansplitter

Langsam sank er immer mehr in das Unterbewusstsein und plötzlich, war er weg und konnte nix mehr. Nix mehr bewegen. Das Atmen wurde ihm zu anstrengend und er wusste nicht mehr, was los war mit ihm. Alles war drum herum geschah bekam er nicht mehr mit. Immer mehr Katzen versammelten sich um den kranken Kater. Sie wünschten sich alle, das er noch lebte.
Nach oben Nach unten
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 12:38 am

Windjunges
Als er bei seiner Mutter mit bei Ozeansplitter ankam sah er das er noch atmete.Mama! Mama! Er ist nicht gestorben er atmet doch noch! rief er.Dann drückte er seine Schnauze in Ozeansplitters Fell.Der Heiler kommt gleich versprach er seiner Mutter und drückte sich fest an sie.Warum muss das geschehen? fragte er sich.Dann setzte er sich und wusch sein Fell.Er merkte gar nicht das der Heiler gekommen ist so beschäftigt war er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 12:53 am

Honigmaul
Der Heiler rannte über die Lichtung. Er kam bei der Katzen Versammlung an. Verschwindet jetzt mal alle! rief er in die Runde. Schnell drückte er sich zu dem bewusstlosen Ozeansplitter. Er roch an ihm und holte Bachminze, Kerbelwurzeln, Wachholderbeeren und Mohnsamen. Er verabreichte ihm die Kräuter und hoffte das es ihm bald besser gehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 1:00 am

Windjunges
Ängstlich sah er zu.Das einzige mal wo er Angst hatte.Woah! Ich habe mal Angst dachte er begeistert.Er schnüffelte vorsichtig an Ozeansplitter.Dann schmiegte er sich an seine traurige Mutter.Es wird ihm bald wieder gut gehen versuchte er seine Mutter zu trösten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 1:42 am

Ozeansplitter

Langsam bekam er wieder das Bewusstsein. Plötzlich wachte er auf und seine Augen funkelten vor Angst und Aufregung. Er stand auf und schaute genau in Wieselschweifs wunderschöne Augen und schaute sich um. Um ihn herum standen viele Katzen und sahen ihn voller Angst an. Plötzlich bekam er Bauchschmerzen und krümmte sich.
Nach oben Nach unten
Froststern.
Ober-Admin
Ober-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.07.13
Alter : 19
Ort : Sorry ich kenne den namen nicht

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 4:37 am

Mondlicht
er lief in den Anführer bau.
Graulicht? ich habe ein Hasen für dich esse bitte was. sagte er.
Er legte es ihr ihn und ging wieder raus.
Traurig legte er sich in die sonne. Alderkralle. er blickte zum Hochstein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 03, 2013 6:15 am

Graustern

Sie hatte Honigmaul geholfen, mit dem was was sie konnte und als Ozeansplitter wieder zu Bewustsein kam, viel ihr ein Stein von Herzen. Doch als er sich wieder krümmte rief sie:"Honigmaul, gib ihm noch etwas, das die Schmerzen stillt." Sie konnte den Anblick nicht ertragen und wollte nun gehn. Doch als sie dann im Bau war, erschien ihr eine Sternenclan Katze. Es war nicht ïrgendeine, es war Adlerkralle. Bei seinem Anblick lächelte sie traurig. "Adlerkralle, mein LIebster! Wie soll ich nur ohne dich leben? Und was soll ich sowie so machen?" Mit der Stimme die Graustern immer so geliebt hatte, antwortete er:"Graustern, du wirst es schon alles schaffen. Du musst jetzt se3hr stark sein. Ozeansplitter ist nicht der einzige, den das Unheil trifft. Du musst bitte vorsichtig sein, ich möchte nicht das du jetzt schonzu mir kommst." Er hatte sich an sie geschimiegt, nun aber trat er zurück und sprach bevor er sich wiedr in Luft aufl"oste:"Blicke den Zweibeinern in die Augen und du wirst die Antwort finden."
Graustern hatte sich "uber Adlerkralles Besuch gegefreut, doch es hatte auch hr Herz wieder verletzt. SIe "uberlegte kurz nach"uber das was er ihr gesagt hatte und entschloss dann wieder hinaus zu gehen. Dort sah sie wie Mondlicht ihr einen Hasen brachte, doch sie lehnte ihn freundlich ab. Sie hatte nun wieder Kraft, es war alsob Adlerkralle immernoch bei ihr war. Sie lief zu Honigmaul und fragte ihn leise:"Honigmaul, was denkst du hat Ozeansplitter?" Sie wollte wissen warum ihr Krieger sich vor Schmerz kr"ummte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Froststern.
Ober-Admin
Ober-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.07.13
Alter : 19
Ort : Sorry ich kenne den namen nicht

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo Nov 04, 2013 3:41 am

Mondlicht
er lag im Kriegerbau. er bekam von dem Gansen geschen nichts mit.
Er konnte einfach nicht einschlafen. Sein alter kumpel und 2 anführer ist tot.
Ich werde die steruner die ihn getötet haben eigendhändig umbringen!. dachte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mo Nov 04, 2013 6:55 am

Windjunges
Er gähnte.Dann schmiegte er sich an seine warme Mutter.Er lief in die Kinderstube.Somit legte er sich hin und versuchte zu schlafen.Dann gähnte er wieder. Als er die Augen zumachte, schlief er ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Do Nov 07, 2013 7:35 am

Ozeansplitter

Er trottete zum Kriegerbau und legte sich schlafen. Er kam rein und legte sich in sein warmes
Moosnest. Er wurde von einem Krieger angesprochen:" Ozeansplitter, wie geht es dir? Ich habe gehört
das du in Ohnmacht gefallen bist". Darauf antwortete Ozeansplitter: "Ja mir geht es schon besser.
Ich habe nur etwas faules gefressen, das war alles". Er rollte sich zusammen und schloß die Augen. Nach einigen Momenten ist er eingeschlafen und schlief ganz friedlich.
Nach oben Nach unten
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Do Nov 07, 2013 7:45 am

Windjunges
Ehrgeizig ging er zum Kriegerbau und beobachtete wie Ozeansplitter schlief.Dann wurde er selber müde und trottete zur Kinderstube. Er legte sich bequem in sein Nest und schaute aus dem Bau.Nach einigen Herzschlägen schlief er ein.Dann schreckte er nach einer Viertelstunde aus dem Schlaf.Sein Bauch knurrte und er lief zum FBH.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Froststern.
Ober-Admin
Ober-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.07.13
Alter : 19
Ort : Sorry ich kenne den namen nicht

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Do Nov 07, 2013 9:12 am

Mondlicht
er ging aus dem Kriegerbau raus.
Bin mal gespannt wer der neue 2 anführer werden wird wenn sie eine falsche endscheidung macht werde ich böse.manche wollte er nicht als 2 anführer haben. wer das woll sein wird?.

(habe einen geilen plan)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Do Nov 07, 2013 6:30 pm

//welchen denn?//

Krähenfeder
Als es Ozeansplitter etwas besser ging blickte er einmal über die Lichtung ob es allen noch gut ging. Als er merkte, dass alle den Schock relativ gut überstanden hatten, legte er den Schweif beruhigend auf den Rücken von Wieselschweif. Er ging dann wieder zum Hochstein und drückte seine Nase ganz tief in den Pelz von Adlerkralle. Warum musstest du uns schon verlassen? murmelte er.

Wieselschweif
Die hellgraue Königin war jetzt etwas beruhigter. Sie war froh, dass es ihrem Gefährten jetzt schon besser ging. Die freundliche Geste von Krähenfeder sprach ihr Mut zu. Er war ein sehr netter Kater der fast jede Situation zu meistern verstand. Sie sah wie Krähenfeder zurück zu Adlerkralle ging. Sie wollte sich zwar auch noch verabschieden, aber sie fühlte sich zu schlapp. Sie sprach ein leises Gebet zum SternenClan, dann ging sie in die Kinderstube und rollte sich zusammen.

Honigmaul
Der Heiler war wie immer ganz entspannt bei der Sache. Er sah wie es Ozeansplitter immer besser ging, also beschloss er wieder in seinen Bau zu gehen. Er miaute leise zu Graustern Bitte komme mit in meinen Bau, Graustern. Wir haben einiges zu bereden. Weiteres gab der Heiler auf der Fläche nicht Preis. Er schlüpfte in eine Kaninchenbaute welche ihm als Bau diente und setzte sich auf sein Nest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Fr Nov 08, 2013 12:41 am

Graustern

Sie verstand das Honigmaul den Clan nicht beunruhigen wollte, deshalb nickte sie ihm dankbar zu und lief ihm hinterher. Im Bau setzte sie sich hin und schaute den Heiler nur an. Sie fühlte sich schlecht. Trotzdem versuchte sie es zu verbergen. "Ja. Also was denkst du hatt Ozeansplitter? Ist es was ansteckendes?" Sie hoffte das Honigmaul ihr Informationen geben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Fr Nov 08, 2013 1:58 am

Honigmaul
Der goldene Kater blickte in die Ferne, so als wenn keine Bau-Wand seinen Blick beschränken würde. Ich... ich denke, dass es nicht ansteckend ist, doch ich vermute, dass es etwas mit der Prophezeiung zu tun hat. Ich bin mir nicht sicher aber es könnte ja sein. Es könnte ein Vorzeichen des SternenClans sein! Während des Redens steigerte sich der sonst so ruhige Kater in ein erbärmliches Miauen. Er hatte starke Selbstzweifel. War es richtig so wie es werden sollte? Warum konnte ihnen der SternenClan nicht helfen? Er atmete tief durch und ordnete seine Füße an. Was hältst du davon miaute er etwas ruhiger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Froststern.
Ober-Admin
Ober-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 22.07.13
Alter : 19
Ort : Sorry ich kenne den namen nicht

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Fr Nov 08, 2013 4:07 am

Mondlicht

Ich hoffe Graustern macht eine gute endscheitung. dachte der kater.
er schaute auf dem Hochstein wo Adlerauge lag.
er schüttelte den kopf und sah in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Fr Nov 08, 2013 7:02 pm

Graustern

Die Anführerin nickte derweil Honigmaul ih erzählte was er dachte. Still überlegte sie. Ist das ein Zeichen Sternenclan?? Was sollen wir nur tun?? Warum antwortet ihr uns nicht!? In ihren Gedanken verlpren wurde sie immer wütender. Deshalb miaute sie laut auf. Dieses schweigen von Sternenclan verunsicherte sie. Muj stand sie auf und lief hin und her im Heilerbau. 'Schaue den Zweibeinern in die Augen und du wirst die Antwort sehen', hörte sie Adlerkralles Wörter in ihrem Kopf. "Natürlich! Es ist alles die Schuld der Zweiberner!" Sie drehte sich wieder zu Honigmaul und erklärte:"Ich habe Adlerkralle geeade in meinem Bau getroffen,"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Fr Nov 08, 2013 8:59 pm

Honigmaul
Der Kater nickte langsam. Du hast Adlerkralle geliebt, Graustern. Das spüre ich. Und du, also... er könnte recht haben. Die Zweibeiner hatten noch nie etwas gutes im Sinn! Er dachte scharf nach. Ich denke ich werde zum Mondstein gehen. Vielleicht sagt der SternenClan dann etwas. Er war fest entschlossen zum Mondstein zu reisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa Nov 09, 2013 8:57 pm

Graustern

"Ja, ich habe ihn geliebt, und ich liebe ihn immernoch." Als Honigmaul ihr nun verkündete das er zu Mondstein gehen würde sagte sie:"Gehe bitte erst wenn der neue Stellvertreter ernannt wurde und Adlerkralle beerdigt wurde. Ich bruache meinen Heiler an meiner Seite."Sie lief zum Baueingang und sagte:"Ich ziehe mich zurück und werden dann bei dämmerung den neuen Stellvertreter ernennen." Sie lÄchelte ihm ein letztes mal zu, bevor sie in ihren Bau lief und dart in ihrem Nest überlegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldstern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 23
Ort : Hinter dir^^

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Sa Nov 09, 2013 9:17 pm

Honigmaul
Natürlichmiaute der Heiler Ich werde warten bis alles wichtige erledigt worden ist. Er hob den Schweif zum Zeichen des Abschieds. Er drehte sich um und begutachtete seine Kräuter. Die Zahl an Katzenminze war kaum noch zu erahnen. Er wollte sich gleich auf den Weg machen, um neue zu holen. Flink lief der Goldene aus dem Bau und überquerte das Lager. Er stürmte hinaus ins freie.
----> Irgend wo hin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   So Nov 10, 2013 12:58 am

Windjunges
Er sah das Honigmaul weglief.Windjunges wollte schon nachlaufen ließ es dann aber doch bleiben.Erstmal musste er gähnen.Dann lief er zu seiner Mutter und auf dem halben Weg kehrte er zur Kinderstube um.Als er dort angekommen war legte er sich hin.Nach ein paar Momenten schlief er sanft ein so müde war er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Graustern
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Di Nov 19, 2013 11:51 pm

Bernsteinpfote

Er hatte alles mit Adlerkralle mitbekommen. Nachdem er abschied von ihm genommen hatte, lief er traurig im Lager umher. Dann sah er Windjunges, der gelangweilt aber auch müde umherlief. Er wollte gerade zu dem Jungen als er sah das Windjunges sich hinlegte und einschlief. Deshalb suchte er jetzt seinen Mentoren. Als er ihn erblickte trottete er zu ihn und fragte:"Mondlicht, unternehmen wir bald was?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerfell

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.08.13
Ort : Hinter dir^^...Buuhh!!!!...

BeitragThema: Re: WindClan-Lager   Mi Nov 20, 2013 12:29 am

Goldpfote
Traurig lief sie zu Bernsteinpfote.Adlerkralle wäre so ein gute Anführer gewesen oder? fragte sie seufzend Bernsteinpfote als sie dort angekommen war.Sie leckte über ihr Brustfell und schaute zu Windjunges der gerade aufwachte und gähnte.Sie schaute zu Bernsteinpfote,dann zu Mondlicht.Sie sah das Tauherz aus dem Kriegerbau kam.Sie gähnte auch.

Windjunges
Der kleine junge Kater wachte auf und gähnte herzhaft.Er erblickte Goldpfote und Bernsteinpfote.Mit einer Schnelligkeit rannte er zu den beiden.Wie geht es euch? fragte er und gähnte nochmal.Er sah Mondlicht an.Dann wieder Goldpfote die zu ihm schaute.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.frostcats.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WindClan-Lager   

Nach oben Nach unten
 
WindClan-Lager
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager
» WindClan Lager
» WindClan-Lager
» WindClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriorcats :: RPG - Spielbereich :: WindClan-
Gehe zu: